Martin Suter & Benjamin von Stuckrad-Barre

Martin Suter & Benjamin von Stuckrad-Barre

„Alle sind so ernst geworden“ –der Titel des Gesprächsbandes von Martin Suter und Benjamin von Stuckrad-Barre macht neugierig. Im September 2021 bringen die zwei Bestseller-Autoren ihre Gespräch in Deutschland, Österreich und in der Schweiz auf die Bühne.

Martin Suter und Benjamin von Stuckrad-Barre unterhalten sich in ihrem Buch „Alle sind so ernst geworden“ (erschienen am 9.12.2020) über: Badehosen, Glitzer, Äähm, Hochzeiten, LSD, Teufel, Gott, Madonna, Arbeit, Ibiza, Kochen, Rechnungen, Siri, Fotos, Mundharmonika, Geldscheine, Verliebtheit, Wiedersehen.

«Ich habe mit einigem Aufwand alle Aussagen aus dem Buch überprüft und kann nun mit Gewissheit sagen: Es stimmt alles.“ (Klaas Heufer-Umlauf)
„Ich lese den beiden einfach gerne zu. Wenn die miteinander reden, kann ich bei jedem Hölzchen kaum erwarten, auf welche Stöckchen sie noch kommen werden. Die beiden können’s einfach.“ (Hazel Brugger)
„Ich wünschte, ich wäre dabei gewesen.“ (Christian Kracht)

Und das können Sie jetzt auch: Erleben Sie die Gespräche der beiden im September 2021 live auf den Bühnen in Frankfurt, Wien, Köln, München, Zürich, Hamburg und Berlin. Tickets für die „Alle sind so ernst geworden - Tour 2021“ sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.